Wir erleben im Augenblick Probleme mit unseren Telefonen. Schicken Sie uns gerne eine E-Mail oder schreiben Sie im Chat
 

Neue Fenster und Türen aus „grünerem Aluminium“

Sparfenster reduziert den CO2-Ausstoß um 53 % durch die Verwendung von emissionsarmem Aluminium für die Herstellung von Fenstern und Türen.

Fenster und Türen, produziert mit grüner Energie

Dank neuer Technologie ist es nun möglich, Aluminium für Fenster und Türen mit noch geringerem CO2-Ausstoß herzustellen. Hydro REDUXA ist ein emissionsarmes Aluminium, das mit nachhaltiger Energie, Wasser, Wind und Sonne hergestellt wird, was bedeutet, dass saubereres Aluminium als je zuvor produziert wird.

Bei Sparfenster arbeiten wir täglich daran, verantwortungsbewusst in unserer Produktion zu denken, damit wir gemeinsam noch besser auf unsere Gesellschaft aufpassen können. Eine unserer getroffenen Maßnahmen ist, dass alle Fenster und Türen aus Holz/Alu mit Hydro REDUXA produziert werden, das die CO2-Emissionen pro Kilo auf weniger als ein Viertel des Weltdurchschnitts reduziert hat.

Neben der Herstellung von Holz-/Aluprodukten verwenden wir Aluminium auch in unseren Glashalteleisten, die in allen Fenstern und Türen enthalten sind, die wir aus unseren Werken versenden, unabhängig vom Material. Das bedeutet, dass es wichtig ist, dass wir Aluminium verwenden, das so verantwortungsbewusst wie möglich hergestellt wird.

53 % Reduktion der CO2-Emissionen bei Verwendung von REDUXA

Wenn wir bei Sparfenster, Hydro REDUXA, ein emissionsarmes Aluminium, verwenden, reduzieren wir die CO2-Emissionen um 53 % für die Herstellung des Aluminiums, das wir im Zusammenhang mit der Herstellung von Fenstern und Türen verwenden. Grob gesagt bedeutet dies, dass allein für unsere Produktion jährlich 2.468,98 Tonnen weniger CO2 emittiert werden.

Jeden Tag werden viele neue Baustoffe produziert, das kostet Ressourcen, die Produktion belastet das Klima und stößt CO2 aus. Daher ist es uns als Unternehmen wichtig, unsere Ressourcen zu optimieren und zu sparen, wo wir können, um Fenster und Türen mit möglichst geringem Klimafußabdruck und möglichst langer Lebensdauer produzieren zu können.

Wir können nicht vermeiden, Aluminium zu verwenden, aber wir können uns bewusst für umweltfreundlich produziertes Aluminium für unsere Fenster und Türen entscheiden.