Trusted Shops

+200.000 Kunden

10 Jahre Garantie

Hoher Einbruchschutz

Terrassentüren

Terrassentüren sind das Tor zu einem der absoluten Lieblingsplätze Ihres Zuhauses: Zu Terrasse, Balkon oder Garten. Terrassentüren arbeiten mit viel Glasfläche, um den Blick ins Freie zu ermöglichen und gleichzeitig jede Menge natürliches Tageslicht hereinzulassen. Umso wichtiger ist es daher, auf eine hochwertige Verglasung und die nötige Energieeffizienz zu achten sowie einen hohen Einbruchschutz zu gewährleisten.
Bei SparFenster können Sie sich hochwertige Terrassentüren genau nach Ihren Wünschen zusammenstellen und gestalten. Wählen Sie Abmessungen, Material und Design so, wie es Ihnen am besten gefällt. Außerdem erhalten Sie viele Möglichkeiten rundum Schallschutz, Einbruchschutz und Wärmeschutz - für Terrassentüren, die Ihr Zuhause perfekt ausstatten.

Terrassentür


Material - Terrassentüren aus Holz, Holz/Alu oder Kunststoff

Bei SparFenster können Sie zwischen vier Grundmaterialien für Ihre Terrassentür, darunter zwei verschiedene hochwertige Kunststoffarten, wählen. Alle Türen sind in besonders hochwertiger Qualität so gestaltet, dass sie auch den mitunter schwierigen nordeuropäischen Witterungsbedingungen standhalten.

Jedes Material bietet darüber hinaus individuelle Vorteile und lässt sich damit bedarfsgerecht einsetzen:

Terrassen- und Balkontüren aus Holz

Holz ist ein sehr robustes Naturmaterial und versprüht stets viel Wärme und Gemütlichkeit. Außerdem besitzt es hervorragend wärmedämmende Eigenschaften und damit eine große Energieeffizienz. Holz lässt sich auch farblich vielseitig gestalten und bleibt mit ein wenig Pflege lange schön und stabil.

Terrassentür aus Holz/Alu

Terrassentüren aus Holz/Alu kombinieren die immensen Vorzüge beider Materialien. Während Holz ein großes Plus auf der Seite der Energieeffizienz und großen optischen Wert bietet, überzeugt Aluminium durch extreme Stabilität und Unempfindlichkeit gegen Wettereinflüsse. Das Holz wird deshalb bei Verandatüren, Terrassen- oder Balkontüren mit dieser Material-Kombi an der Innenseite der Tür verbaut. Die Aluminiumverschalung befindet sich an der Außenseite des Fensters und schützt die Konstruktion effektiv vor Wind und Feuchtigkeit.

Terrassentür aus Kunststoff

Bei SparFenster können Sie Ihre neue Terrassentür kaufen und dabei zwischen zwei Arten von Kunststoff wählen, die jeweils zu einer Öffnungsrichtung passen:

  1. Kunststoff Modern

Diese Art des Kunststoffs eignet sich für nach innen öffnende Türvarianten, zum Beispiel für Dreh-Kipp-Modelle.

  1. Kunststoff Nordic

Diese Kunststoffart passt zu nach außen öffnenden Türvarianten.

Gestalten Sie Ihre Terrassentür in Ihrer Wunschfarbe

Unabhängig vom verwendeten Material, können Sie bei SparFenster Ihre neue Terrassentür ganz individuell gestalten. Viele stilvolle Grundfarben stehen dafür zur Auswahl, aus denen Sie Ihre liebste passend zu den Gegebenheiten Ihres Zuhauses auswählen können. Übrigens: Auch eine zweifarbige Gestaltung ist problemlos möglich. So können Sie zum Beispiel den Farbton Ihrer Terrassentür innen passend zu Ihrer bestehenden Einrichtung aussuchen, während Sie die Farbe des äußeren Rahmens so aussuchen, dass er zur Farbe der Hausfassade passt. Oder Sie wählen für beides bewusst einen Farbakzent - Sie haben die freie Wahl.

Terrassentür kaufen bei SparFenster - viele Modelle erhältlich

Freuen Sie sich auf eine Terrassentür, die genau Ihren Wünschen entspricht. Auf dem Weg dahin liegt als erster Schritt die Auswahl des richtigen Modells. Hier eine kleine Übersicht aller verfügbaren Modelle, die Sie dann mit Hilfe unseres Konfigurators individuell gestalten können:

Basis Terrassentür - der zeitlose Klassiker

Dieses Grundmodell der Terrassentür erhalten Sie in zwei verschiedenen Ausführungen - mit oder ohne Sprossen. Dazu gibt es viele verschiedene Varianten für die Anzahl der Scheiben und Füllungen, für einen klassisch schlichten oder auch skandinavischen Look. Diese Art der Terrassentüren lassen sich über einen Türgriff wie eine herkömmliche Haus- oder Nebeneingangstür öffnen (nicht kippbar).

Doppel-Terrassentüren - beeindruckender Aus- und Anblick

Eine Doppel-Terrassentür bietet nicht nur einen besonders tollen An-, sondern auch Ausblick. Die zwei beweglichen Flügel bieten doppelt soviel Verglasungsfläche, sodass Ihre Innenräume mit Licht durchflutet werden können. Außerdem lässt sich so der Ausblick in den Garten, auf Balkon oder Terrasse umso besser genießen.

Auch Doppel-Terrassentüren erhalten Sie mit flexibler Anzahl an Füllungen und Scheiben und können das Design Ihrer Wunschtür so genau bestimmen.

Seitenteil - erweitern Sie Lichteinfall und Frischluftzufuhr

Mit einem Seitenteil können Sie Ihre Terrassen- oder Balkontür um ein weiteres Element ergänzen und damit nicht nur für mehr Lichteinfall, sondern auch für eine zusätzliche Frischluftzufuhr sorgen. Seitenteile lassen sich mit allen Terrassentüren kombinieren. Varianten mit bis zu 10 Scheiben oder auch einer Füllung versprühen Landhaus-Flair, während Varianten mit nur einer einzelnen Scheibe einen klassisch-modernen Look unterstützen.

Hebeschiebetüren - Für Helligkeit sorgen, und das ohne Platz zu verschenken

Hebeschiebetüren haben eine wunderbare Wirkung, denn sie besitzen eine extra große Glasfläche - und das gleich zweifach. Diese Art der Terrassentüren lässt deshalb jeden Raum wunderbar groß erscheinen. Trotzdem kosten diese Schiebe Terrassentüren dabei keine wertvollen Quadratmeter von Innenraum oder Terrasse, denn die Tür schwingt nicht nach außen oder innen. Stattdessen werden die einzelnen Türflügel mittels eines Hebels und anschließendem Schieben hintereinander geschoben und die Tür so geöffnet.

Auch Hebeschiebetüren erhalten Sie mit unterschiedlicher Anzahl an Scheiben und so auf Wunsch ein hübsches Sprossen-Design.

Dreh-Kipp-Balkontüren

Dreh-Kipp-Balkontüren bieten den Vorteil, dass sie sich komplett öffnen, aber auch kippen lassen. Hierdurch wirken sie wie überdimensionale Fenster und sind dementsprechend praktisch. Wer die sehr klassische und schlichte Erscheinung einer Balkontür mit nur einer Scheibe aufwerten möchte, kann auch hier mit Sprossen, also unterteilten Scheiben, und Füllungen arbeiten.

Dreh-Kipp-Doppel-Balkontüren

Dreh-Kipp-Doppel-Balkontüren ermöglichen das gleiche, praktische Handling wie Dreh-Kipp-Balkontüren - nur in doppeltem Format. Wer sich extra viel Licht im Innenraum wünscht, erhält so eine ideale, alltagstaugliche Lösung. Wählen Sie auch hier die schlichte Variante mit einer einzigen, durchgehenden Scheibe oder entscheiden Sie sich für eine verspieltere Sprossen-Unterteilung.

Wärmeschutz - Energie sparen mit hochwertigen Terrassen- und Balkontüren

In Zeiten steigender Energiekosten ist Energiesparen das oberste Gebot, auch, um der Umwelt einen Gefallen zutun. Möglich machen dies vor allem energieeffiziente Fenster, Türen und Terrassentüren. Durch Mehrkammerprofile, Isolier- und Mehrfachverglasung, mit denen wir bei SparFenster arbeiten, können Sie zukünftig nicht nur erheblich Energiekosten sparen, sondern auch das Raumklima Ihres Zuhauses nachhaltig verbessern.

Einbruchschutz - Sicherheit für die eigenen vier Wände 

Für Einbrecher sind verglaste Terrassentüren ein willkommenes Angriffsziel. Damit diese Türen möglichst schwer zu überwinden sind und Ihnen ein Gefühl von Sicherheit in Ihrem Zuhause stets gewiss ist, erhalten Sie bei SparFenster Terrassen- und Balkontüren, die mit modernster Sicherheitstechnik ausgestattet sind. Zum Einsatz kommen hochwertige Schließsysteme und Verriegelung, die Einbrechern entschieden die Stirn bieten.

Schallschutz - schalldämmende Terrassentür einbauen und Ruhe genießen

Menschen, die in städtischen Gebieten oder an vielbefahrenen Straßen wohnen, sind nicht selten einer ständigen Lärmbelastung ausgesetzt. Diese stört nicht nur die Erholung am Tage, sondern beeinträchtigt vor allem die Schlafqualität nachhaltig. Zum Glück lässt sich Schallschutzglas in  Terrassentüren einbauen, mit Hilfe dessen Sie den in Ihre Innenräume gelangenden Lärm deutlich reduzieren können.

Montage - Terrassentür einbauen und ausbauen, Terrassentür einstellen 

Die Montage Ihrer neuen Terrassentür muss nicht gezwungenermaßen von einem Profi übernommen werden. Wer etwas Geschick und ein bisschen Geduld mitbringt, kann den Ausbau seiner alten Terrassentür selbst in die Handnehmen und im Anschluss auch die neue Terrassentür einbauen. In einem kleinen Guide haben wir Ihnen die wichtigsten Schritte zusammengefasst, sodass Sie im Punkto Terrassentür einstellen, ausmessen und beim Einbauen der neuen Tür wissen, worauf es ankommt.

Mehr erfahren

Attraktive Angebote bei SparFenster - Terrassentür kaufen und effektiv sparen

Bei SparFenster erhalten Sie immer wieder attraktive Angebote, mit Hilfe derer Sie dann auch eine Terrassentür kaufen und effektiv sparen können. Die Rabatte werden stets auf unserer Website angekündigt, schauen Sie also unbedingt regelmäßig vorbei! Alternativ können Sie hier auch für unseren Newsletter anmelden, um in Zukunft garantiert nichts mehr zu verpassen und die besten Angebote sofort zu sehen.

Beim Kauf energieeffizienter Terrassentüren Zuschüssen vom Staat erhalten

Nicht nur mit Hilfe unserer Rabatt-Aktionen können Sie sparen, sondern auch durch staatliche Förderung. Wenn Sie zukünftig Energiekosten sparen und von einem besseren Raumklima profitieren möchten, lohnt es sich in energieeffiziente Fenster, Türen und Terrassentüren zu investieren. Die tolle Nachricht dabei: Sie werden staatlich unterstützt und erhalten tolle Zuschüsse von der KfW und dem BAFA.

FAQ

  • Wie stellt man eine Terrassentür ein? Wie kann man Terrassentüren einstellen?

    Eine Terrassentür einstellen, das ist eine Aufgabe, die sich in den meisten Fällen auch von Laien durchführen lässt. Der wichtigste Schritt dabei: Herauszufinden, in welche „Richtung“ die Tür falsch eingestellt ist:

    Hängt Sie seitlich schief und stößt deshalb gegen den seitlichen Türrahmen? In diesem Fall wird der Flügel parallel seitlich justiert.

    Befindet sich der Flügel in der falschen Höhe, weshalb er an den oberen oder unteren Türrahmen anstößt? In diesem Fall muss der Flügel parallel in der Höhe justiert werden.

    Hängt der Flügel merklich schief im Rahmen, muss eine diagonale Justierung vorgenommen werden.

    Hängt der Flügel in der Höhe und in der Breite korrekt, die Tür schließt aber dennoch nicht richtig, muss der Anpressdruck korrigiert werden.

  • Was kosten Terrassentüren?

    Das ist, je nach Modell und individueller Ausfertigung und selbstverständlich je nach Größe der Tür, sehr unterschiedlich. Wird Kunststoff als Material für die Terrassentür verwendet ist dies günstiger als eine Terrassentür aus Holz. Möchte man eine Terrassen- oder Balkontür kaufen, ist außerdem die Art der Verglasung sowie die Anzahl der Scheiben (Sprossendesign) sowie Füllungen ein Kriterium. Natürlich fallen auch für besondere Sicherheitstechnik zusätzliche Kosten an. Ein praktisches Beispiel: Während eine Standardmaß Balkontür aus Kunststoff, mit nur einer Scheibe und schlichtem Design schon für rund 300 € erhältlich ist, fallen für eine große Hebeschiebetür aus leistungsstarkem Holz/Alu, mit 24 Scheiben  deutlich stattlichere rund 2800 € an.

  • Wie sicher sind Terrassentüren?

    Auch bei diesem Thema gibt es große Unterschiede, je nach Hersteller und Qualität der Tür. Bei SparFenster erhalten Sie alle Terrassentüren, auch Standardmaß Balkontüren sowie Schiebe Terrassentüren ausgestattet mit modernster Sicherheitstechnik. Sie können zwischen verschiedenen Sicherheitsstufen wählen. Es gibt die Möglichkeit stabiler Schließsysteme und Verriegelungen sowie zusätzliche Sicherheitsverglasung, die Ihnen einen maximalen Einbruchschutz gewährleisten.